logo du Mas Conil


La table d'hôtes
du Mas Conil


Für unsere Table d'Hôtes bevorzugen wir saisonale Produkte, wobei das Gemüse zumeist aus dem eigenen Garten stammt. Während der kalten Jahreszeit laden wir Sie ein, im Esszimmer vor dem Kaminfeuer zu speisen. Das jeweils abends servierte, fixe Menü besteht aus Vorspeise, Hauptgang (Fisch oder Fleisch), Käseplatte und Dessert
Für unser Table-d'Hôtes-Angebot ist eine RESERVATION UNUMGÄNGLICH, mindestens 48 Stunden im Voraus!.
Preis: 40 Euro, ALKOHOLISCHE GETRÄNKE NICHT INBEGRIFFEN. Wir empfehlen Ihnen zu den Speisen passende Weine von lokalen Produzenten.

Uzes truffles

In der Region von Uzes können wir das schwarze Trüffel (Tuber melanosporum) im Winter finden, vorbereiten und essen.


Spargeln aus Uzège

Ende März zum Anfang Juni, frischer Spargel morgens geerntet werden in der Platte des Abendessens gefunden.


Gariguette Erdbeeren

Das berühmte längliche, blasse rote Gariguette, erscheint sehr früh auf dem Tisch, es ist nicht selten, es bei Ostern zu essen.


Nach einem grossartigen Blühen kommen die Aprikosen von Provence auf unseren Table d'hôtes Ende des Frühlinges an.


Pelardon Kase aus Cévennen

AOC-Käse mit der Ziegenmilch, mit weichem Teig, ist Pélardon ein Klassiker. .


Tomaten im Mas Conil

Im Sommer, finden wir rote, grüne, gelbe und schwarze Tomaten im Garten.


Les courges Musquée de Provence au Mas Conil

Im Herbst, stammen "Musquée de Provence" aus dem eigenen Garten.


Les melons de Provence

Die Melonen auf dem Table d'Hôtes kommen zuerst von dem Uzège..


Die Auberginen

Die Auberginen auf dem Table d'Hôtes kommen hauptsächlich von dem Gemüsegarten.